Loading...

Evangelium für unerreichte Völker

Unter diesen Völkern und Volksgruppen gibt es nur einzelne Christen. Doch die Menschen brauchen Gott! Besonderheiten in der Kultur, Identität, Sprache und Religion verlangen nach einem individuellen Herangehen, um sie mit dem Evangelium zu erreichen.

Unterrichte Volker  Fragen    Zeugnisse   Teilnehmen

Gemeinsam mit bestehenden Gemeinden auf dem Missionsfeld wollen wir den Dienst unter den fünf Volksgruppen entwickeln. Kleingruppen von Gläubigen sollen entstehen, die wir mit Material für Evangelisation und Schulung unterstützen. Dann sollen Missionare geschult und vorbereitet werden, die Gott in den Dienst unter diesen Völkern führt.

Auch abgelegene und vergessene Völker brauchen Gott! Ihnen durch den gezielten Dienst der Ortsgemeinde das Evangelium zu bringen schafft die Grundlage für eine Gemeindegründungsarbeit unter diesen Völkern. Christen hierzulande können im Gebet für diese Völker zusammenstehen und die Christen vor Ort unterstützen, die erste Glaubensschritte wagen.

5

Wir möchten 5 unerreichte Völker mit dem Evangelium erreichen.

Kasachstan ist das neuntgrößte Land der Erde. Von den insg. 17,5 Mio. Einwohnern des Landes sind etwa 11 Mio. ethnische Kasachen.
Bis heute sind 60.000 kasachische Bibeln gedruckt. So kann theoretisch nur jeder 183. Kasache eine Bibel in kasachischer Sprache lesen.

Mit Ihrer Spende von 5 € schenken Sie einem Menschen in Kasachstan die Bibel in seiner Muttersprache.

Gottes lebendiges Wort hat auch heute die Kraft, Menschen zu verändern. Damit auch Kasachen Gottes Wort in ihrer Muttersprache lesen, verstehen und annehmen können, wollen wir Bibeln in kasachischer Sprache drucken.
Dabei brauchen wir Sie! Bitte helfen Sie mit, Gottes Wort zu den Kasachen zu bringen!

Ihre Nachricht an uns:

Fragen?

Gerne helfen wir Ihnen bei jeglichen Fragen weiter. Sie dürfen uns natürlich jederzeit telefonisch oder per E-mail kontaktieren.

Bibel-Mission e.V.

Liebigstraße 1
63843 Niedernberg
Tel: 06028-8070-0
Email: info@biblemissions.org

© Bibel-Mission 2017

Spelling error report

The following text will be sent to our editors: